Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 11. Januar 2014

Blogger im Visier Die russische Regierung will offenbar die Überwachung von Bloggern verstärken. Künftig sollen Medienberichten zufolge Daten "professioneller Informatiker" gesammelt werden. Ziel sei der Aufbau einer Datenbank mit Angaben zu im Internet aktiven Bürgern, die eine schlechte Meinung von der Staatsführung hätten. Türkei sperrt Videos
  • 666 Leser

63 % noch nicht gelesen!