Lesen Sie weiter

Wetter macht Handel Sorgen

Der milde Winter macht dem Einzelhandel im Südwesten langsam Sorgen. "Wir erwarten Umsatzverluste", sagte Sabine Hagmann, die Geschäftsführerin des Handelsverbands Baden-Württemberg, in Stuttgart. Dicke Winterjacken, gefütterte Schuhe, Skikleidung oder auch Skier seien nicht so stark nachgefragt. Erste Händler hätten schon die Preise gesenkt,
  • 765 Leser

58 % noch nicht gelesen!