VERKEHRSPOLITIK / Erste Informationen zum Bundesverkehrswegeplan durchgesickert

Große Freude und einige Wermutstropfen

"Ich bin froh, froh, froh, dass wir das geschafft haben", jubelt die Bundestagsabgeordnete Marga Elser (SPD): Die B 29 von Gmünd bis Aalen ist komplett vierspurig im vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplanes. "Damit hat die Straße große Aussichten, in den nächsten zwölf Jahre gebaut zu werden", stimmt Elsers Kollege Georg Brunnhuber (CDU) in den Jubel ein: "Das ist ein Riesenerfolg".
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel