Sollecitos Fluchtversuch

Ausreiseverbot Der zusammen mit Knox verurteilte Italiener Raffaele Sollecito ist gestern unweit der Grenze zu Slowenien aufgegriffen worden. Knox Ex-Freund hat sich offenbar über das vom Gericht verhängte Ausreiseverbot hinweggesetzt. Sein Pass wurde eingezogen. Der Italiener wurde nicht verhaftet, weil das Urteil noch nicht rechtskräftig ist. Sollecito war wegen des Mordes an der Britin Meredith Kercher zu 25 Jahren Haft verurteilt worden, Knox zu 28 Jahren und sechs Monaten. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: