KOLUMNE: Katastrophales Krisenmanagement

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle nicht schon wieder so bald über den Hamburger SV nachdenken. Aber er drängt sich seit geraumer Zeit einfach immer wieder auf - als Beispiel für andere. Unglücklicherweise oft in der Paraderolle als Antithese. Da stolpert der Traditionsklub der Bundesliga mit einer 0:3-Niederlage in die Rückrunde - und nichts passiert! Im Gegenteil: Trainer Bert van Marwijk gibt den Dienstag trainingsfrei! So wie immer. Er muss selbst auftanken. Und das kann er, wie er sagt, am besten in der Heimat in der niederländischen Provinz Limburg in Meersen. Ein katastrophales Signal, wie ich finde. Vor allem nach der Art und
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: