Lisicki muss für Fed Cup absagen

Die deutschen Tennis-Damen müssen im Erstrundenspiel des Fed Cups in der Slowakei auf Sabine Lisicki verzichten. Die Wimbledonfinalistin sagte gestern Abend wegen einer Schulterverletzung für die Partie in Bratislava am 8. und 9. Februar ab. "Leider bin ich nicht in der Lage, im Fed Cup zu spielen", verkündete die Berlinerin via Twitter. "Ich drücke den Mädels weiter die Daumen." Teamchefin Barbara Rittner will heute entscheiden, wen sie für Lisicki nachnominiert. Bislang bilden Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Julia Görges das deutsche Team. Lisicki hatte sich die Verletzung zu Beginn der Woche beim WTA-Turnier in Pattaya zugezogen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: