Kleinteilige Struktur

Mehrheitlich Gasthöfe Etwa 22 800 der 31 600 Betriebe in der Branche gehören zur Gastronomie. Die Zahl der Hotels und Pensionen liegt bei circa 7400, die restlichen 1400 entfallen auf Caterer und Kantinen. Rund die Hälfte aller Betriebe der Branche im Land sind Kleinbetriebe mit einem Umsatz von unter 100 000 EUR im Jahr. Nur etwa 5 Prozent der Unternehmen setzen mehr als 1 Mio. EUR um. Gegen Mindestlohn Die Branche erwartet sich zwar durch den, von der großen Koalition in Berlin, geplanten Mindestlohn von 8,50 EUR keine direkten Nachteile. Aber langfristig, befürchtet Engelhardt, habe der Mindestlohn negative Auswirkungen auf die Kaufkraft.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: