Lesen Sie weiter

Bewährung nach Geständnis

Im Prozess um einen groß angelegten Prüfplaketten-Schwindel sind fünf Angeklagte mit Bewährungsstrafen davon gekommen. Das Stuttgarter Landgericht hielt den Werkstattbesitzern vor allem ihre Geständnisse zugute. Die Männer hatten nach Überzeugung der Kammer einigen hundert Autobesitzern ohne Prüfungen zu Plaketten verholfen. Durch ihr Vorgehen
  • 545 Leser

59 % noch nicht gelesen!