Lesen Sie weiter

Uno verlangt in Syrien freien Zugang für Helfer

In seltener Einigkeit hat der UN-Sicherheitsrat nach monatelangem Ringen in einer Resolution freien Zugang für humanitäre Helfer in Syrien gefordert. Dabei müssten auch Landesgrenzen und Frontlinien überquert werden dürfen. Kritisiert wird der Abwurf von Fassbomben durch die Luftwaffe der syrischen Regierung. Auch Russland und China, die Syriens Präsidenten
  • 443 Leser

70 % noch nicht gelesen!