GEMEINDERAT / Erneut Kampfabstimmungen über Steuererhöhungen, Ablehnung des Etats durch Grüne, Aktive Bürger und Teile der CDU

Eine breite Mehrheit für den Haushalt

Mit einer deutlichen Zweidrittelmehrheit hat der Gemeinderat letztlich dem Etat 2005 zugestimmt. Grüne, "Aktive Bürger" und Teile der CDU stimmten dagegen, insgesamt elf Räte. Damit sind die Weichen für 2005 gestellt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: