Baulücken, Bettler, Bürgerwille

Dass es kaum noch Dorfläden gibt, ist leider eine bekannte Tatsache. Auch den Haller Teilort Gottwollshausen schien eine ladenlose Zukunft zu erwarten, nachdem im September vorigen Jahres die Bäckerei des Ortes geschlossen wurde. Doch diesen Zustand wollten die Bürger nicht hinnehmen: Ein neunköpfiger Arbeitskreis wurde gebildet, um Vorschläge zu sammeln, wie der Ersatz für die Verkaufsstätte gemeinschaftlich finanziert und geführt werden könne. Die beste Lösung war, nach dem Vorbild Raiffeisens eine Genossenschaft zu gründen, eine Idee, die gleich auf große Resonanz stieß, denn noch im letzten Jahr hatten sich 130 Haushalte bereit
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: