THEATER DER STADT AALEN

"Clavigo" tritt endgültig ab

Am Theater der Stadt Aalen wird heute, Samstag, 20 Uhr, zum letzten Mal "Clavigo" auf der Bühne im Wi.Z gespielt. Simone Sterrs moderne, aber nicht geschmäcklerisch modernistische Inszenierung des frühen Klassikers von Johann Wolfgang von Goethe zeigt zerrissene Seelen auf der Suche nach dem richtigen Konzept für ein glückliches Leben. Clavigo muss sich entscheiden, beruflicher Erfolg oder ein trautes Heim zu Haus. Es spielen: Katja Bramm, Anne Klöcker, Wenzel Banneyer, Gunnar Kolb und Leif Stawski. Karten sind an der Theaterkasse auf StockZwo, beim Touristik Service oder an der Abendkasse erhältlich. Reservierung unter (07361)522600 oder
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: