Duma kündigt Aufnahme der Krim an

Russland treibt einen Anschluss der zur Ukraine gehörenden Krim voran. Gut eine Woche vor einem Krim-Referendum stellt die Duma, das russische Parlament, der Schwarzmeer-Halbinsel die Eingliederung in die Russische Föderation in Aussicht. Am 21. März will es darüber abstimmen. International sorgt die Abstimmung auf der Krim für Widerstand. Die USA halten die Abstimmung, die für den 16. März geplant ist, für illegal. Eine Zustimmung der russisch dominierten Bevölkerung gilt hingegen als sicher. Die Halbinsel gehört völkerrechtlich zur Ukraine. Das US-Verteidigungsministerium hatte in den vergangenen Tagen mehr als ein Dutzend Kampfjets
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: