Plötzlich sind alle Patienten fit

Verletzte Bayern-Stars wollen über Wolfsburg in die Startelf für Arsenal
Wer 48 Bundesliga-Spiele in Serie nicht verloren hat, der betrachtet eine Auswärts-Partie beim VfL Wolfsburg nicht gerade als Karriere-Highlight. Dennoch ists aktenkundig, dass vor dem heutigen Kräftemessen sämtliche Patienten des FC Bayern zurück ins - offenbar unbezwingbare - Team drängen. Franck Ribéry, Arjen Robben, Thomas Müller, Xherdan Shaqiri - alle bislang verletzten oder angeschlagenen Profis stehen wieder mit großem Elan auf dem Trainingsplatz. Warum? Weil jeder von ihnen im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstag gegen den FC Arsenal auflaufen möchte. "Das ist immer so bei großen Vereinen", bilanzierte Trainer
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: