Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 15. März 2014

Verräterische Spuren Rosengarten - Schweiß an einem Handschuh hat zu einem mutmaßlichen Bankräuber geführt: Ein 16-jähriger Auszubildender habe ihn bei einen Überfall am 17. Januar auf ein Institut in Rosengarten (Kreis Schwäbisch Hall) getragen, teilte die Polizei gestern in Aalen mit. Mit der Beute von 15 000 Euro floh der Täter. Eine Zeugin
  • 740 Leser

81 % noch nicht gelesen!