Lesen Sie weiter

Grundgesetz vor Landesverfassung

Vorrang In Deutschland gilt das Homogenitätsgebot. Demnach muss die verfassungsmäßige Ordnung in den Ländern den Grundsätzen des republikanischen, demokratischen und sozialen Rechtsstaates im Sinne des Grundgesetzes entsprechen. Dies trifft nach Auffassung des Bremer Staatsgerichtshofs auch auf das Wahlrecht zu. Initiativen In Deutschland wird immer
  • 573 Leser

51 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel