Lesen Sie weiter

Gefährliches Spiel auf Bahngelände

Einen lebensgefährlichen Stromschlag hat ein zehn Jahre alter Bub beim Spielen auf einem Bahngelände in Nürnberg erlitten. Nach Angaben der Polizei war das Kind am Sonntagabend auf einen abgestellten Güterwagen geklettert und dabei der Bahn-Oberleitung zu nahe gekommen. Dadurch kam es zu einem so genannten Stromüberschlag der mit 15 000 Volt aufgeladenen
  • 513 Leser

45 % noch nicht gelesen!