Lesen Sie weiter

Hoffnung für Schumacher

Managerin bestätigt langsames Erwachen aus Koma
Michael Schumacher kämpft sich zurück ins Leben und wacht allmählich aus dem künstlichen Koma auf. "Er zeigt Momente des Bewusstseins und des Erwachens", teilte seine Managerin Sabine Kehm am Freitag mit - 96 Tage nach dem lebensgefährlichen Sturz des Formel-1-Rekordweltmeisters beim Skifahren in Méribel. Weitere Angaben zum Zustand des 45-Jährigen,
  • 616 Leser

32 % noch nicht gelesen!