Mitte der Woche kommt ein Hoch

Die Wetterprognose für die Osterferien, die in vielen Bundesländern bereits begonnen haben, sieht laut Deutschem Wetterdienst "recht gut" aus. Lediglich in den Alpen könne es am Wochenende auch mal regnen. Von Montag an ziehe eine Kaltfront durch, in den Hochlagen könne es sogar schneien. Von Mitte der Woche an "setzt sich dann aber ein Hochdruckeinfluss durch", sagte ein Sprecher. Über die anstehenden Osterfeiertage Ende nächster Woche wollten die Meteorologen noch keine Aussage machen. Am heutigen Samstag ist es teils stark bewölkt, im Südosten fällt ein bisschen Regen, der sich dann aber Richtung Alpen zurückzieht. Nachmittags wird
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: