Wirken im Verborgenen

Trotz vieler Förderprojekte ist die EU unter Albstädtern selten ein Thema
Silke Dieterle kommt mit vielen Albstädtern zusammen. Sie führt mit der Unterstützung dreier Mitarbeiter eine Bäckerei im Stadtteil Tailfingen. Immer wieder ertönt die Klingel, wenn jemand den Laden betritt. Die EU, die Europawahl im Mai - beides war bei ihren Kunden bisher kein Thema, sagt sie. "Auch in meinem Bekanntenkreis redet da kaum jemand drüber, und wenn, dann regen sich die meisten über die Bürokratie auf." Dieterle findet es aber klasse, wie durch die gefallenen Grenzbäume, die einheitliche Währung Europa mehr zusammengewachsen ist. Nur als normaler Bürger bekomme man in der Stadt eben wenig von der EU mit. Dabei ist die
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: