Experte: Sicherstes System

Entlastung Wirtschaftlicher, ökologischer, rationeller: Das sind die Hauptargumente des Flughafens Stuttgart für die geplante Pipeline. Der Rohrtransport könnte den Straßenverkehr entlasten und 650 Tonnen Kohlendioxid im Jahr vermeiden. Am Flughafen entfielen Umladevorgänge. Gerhard Heubach vom Ingenieurbüro Fritz Spieth hält die Pipeline für das "sicherste System, das es gibt". Die Nato-Pipeline Kehl-Aalen besteht bereits seit den 1950er-Jahren. Als die Betriebserlaubnis 1989 auslief, wurde sie bis 2008 völlig neu gebaut. web
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: