Lesen Sie weiter

Durchschnittlich: Baden-Württemberg

Anstieg Die Zahl der berufstätigen Ärzte in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr um 4,3 Prozent auf rund 47 400 gestiegen. Der Anteil weiblicher Mediziner lag nach Angaben der Landesärztekammer bei rund 42,5 Prozent. Bundesweit gab es 2013 rund 357 000 Ärzte, von denen allerdings immer mehr in Teilzeit arbeiten. Auch die Zahl der angestellten
  • 484 Leser

51 % noch nicht gelesen!