Ein Gesetz mit einer langer Vorgeschichte

Nachzügler Der Bund und die Mehrheit der Bundesländer haben für ihre Bereiche bereits Informationsfreiheitsgesetze. In Baden-Württemberg wird über eine Einführung seit 2000 diskutiert; die bis 2011 regierende CDU lehnte ein solches Gesetz stets ab. Streit Grün-Rot hat schon im Koalitionsvertrag ein Gesetz angekündigt. Grünen-Landeschef Oliver Hildenbrand hatte Ende 2013 bei Innenminister Reinhold Gall (SPD) die Einlösung des Versprechens angemahnt und damit einen Koalitionsstreit ausgelöst. Zeitplan "Wir haben mit den Eckpunkten die Vorarbeiten geleistet. Jetzt ist der Gesetzgeber am Zug", sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Wann
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: