Lesen Sie weiter

Sextorsion vermeiden

Prävention Die internationale Polizeiorganisationen Interpol gibt Tipps: - Auch wenn das Internet großartig ist, um neue Bekanntschaften zu machen: Seien Sie vorsichtig im Umgang mit persönlichen Informationen. - Geben Sie über Messenger oder in Internetforen oder Blogs nie den vollen Namen, Geburtsdatum, Adresse oder Schule an. - Teilen Sie Unbekannten
  • 562 Leser

53 % noch nicht gelesen!