"Museum für alle" in Memmingen

Mewo-Kunsthalle lädt Bürger ein, Räume mit eigenen Werken zu füllen
Die Mewo-Kunsthalle in Memmingen macht drei Wochen lang alle Bürger zu Künstlern. Von 3. bis 25. Mai stellt das Museum dafür eine ganze Ausstellungshalle zur Verfügung. Alle Besucher seien dann eingeladen, "sich an einer Ausstellung zu beteiligen und die Räume ihrer Kunsthalle mit eigenen Arbeiten zu füllen", heißt es in einer Mitteilung der Kunsthalle. Hintergrund der Aktion mit dem Titel "Museum für alle" ist der internationale Museumstag. Er findet am 18. Mai unter dem Motto "Sammeln verbindet" statt. Jeder, der etwas sammle, könne dies auf einem DIN-A4-Blatt künstlerisch festhalten und ausstellen - egal, ob sich dabei um "Stofftiere,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: