Portugal besteht Prüfung

Letzte Kontrolle vor Ausstieg aus Rettungsprogramm
Portugal hat die Abschlussprüfung seiner Finanzen durch die internationalen Geldgeber erfolgreich bestanden. Der zwölfte und letzte Evaluierungsbesuch durch Vertreter der EU, der Europäischen Zentralbank (EZB) und des Internationalen Währungsfonds (IWF) sei erfolgreich beendet worden, sagte Vize-Regierungschef Paulo Portas. Das ebne den "Weg für einen Ausstieg aus dem Rettungsprogramm". Am 17. Mai will das Land das Rettungsprogramm offiziell verlassen und sich wieder selbst frisches Geld besorgen. Die Reformen sollen aber fortgesetzt werden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: