Falschmeldung zu Organmafia zieht weite Kreise

Falsche Warnungen im Internet vor organisiertem Kindesraub haben sich als folgenreich erwiesen. In mehreren Städten schickten Eltern ihre Kinder nicht mehr in den Kindergarten. "Diese Leute nehmen sogar Kinder aus Kinderwagen heraus", heißt es auf Facebook. Und über den Nachrichtendienst WhatsApp wird verbreitet: "Haltet euch von weißen Transportwagen fern!" Die unbekannten Übermittler solcher Gerüchte warnen vor bulgarischen oder rumänischen Kinderdieben, die angeblich mit Organhändlern in Verbindung stehen. In Mannheim, Sinsheim und Neckarbischofsheim schickten Eltern ihre Kinder aus Angst vor der "Organmafia" nicht mehr in den Kindergarten.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: