Lesen Sie weiter

Hoeneß wurde erpresst

Fußballmanager Schwierigkeiten in Haft angedroht
Der Steuersünder Uli Hoeneß ist Opfer einer versuchten Erpressung geworden. Ein ehemaliger Häftling drohte dem früheren FC-Bayern-Präsidenten Probleme in dessen bevorstehender Haft an, falls er nicht einen sechsstelligen Betrag zahle. Der Tatverdächtige, ein vorbestrafter 50-Jähriger, wurde bei einer fingierten Geldübergabe am Samstag festgenommen.
  • 520 Leser

33 % noch nicht gelesen!