Lesen Sie weiter

Voith erntet nach Konzernumbau die ersten Früchte

Nach Gewinneinbrüchen wegen des Konzernumbaus und gesunkener Auftragseingänge geht es beim Anlagenbauer Voith langsam wieder bergauf. In der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2013/14 (31. März) erhöhte sich der Wert der Bestellungen um 6 Prozent auf 2,78 Mrd. EUR, berichtete Konzernchef Hubert Lienhard am Stammsitz in Heidenheim. Die Erlöse sanken
  • 729 Leser

76 % noch nicht gelesen!