Flüchtlingsströme

Asylanträge 2194 Menschen aus den drei Balkanländern - Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina -, die bald womöglich in Deutschland als sichere Herkunftsstaaten gelten, haben im April in Deutschland Asyl beantragt. Insgesamt gab es in dem Monat 11 503 Anträge. Seit Januar wurden von mehr als 11 700 Menschen aus den drei Ländern um Asyl gebeten. Ansonsten gab es in dem Zeitraum noch weitere 38 000 Anträge. Vorjahr Im Verhältnis zum Vergleichszeitraum im Vorjahr ist die Zahl der Anträge 2014 klar gestiegen. 2013 stellten von Januar bis April nur 4722 Personen aus Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina einen Asylantrag. eb
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: