Alkoholverbote: Kommunen blitzen ab

Grün-Rot setzt zuerst auf mildere Maßnahmen gegen Besäufnisse - Kritik von Verbänden
Lärm, Dreck, Gestank: Das sind oft die Folgen öffentlicher Saufgelage. Kommunen wollen Alkohol auf bestimmten Plätzen verbieten können. Doch es wird vorerst bei dem Wunsch bleiben.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: