150 Türen stehen am Mühlentag offen

Offene Türen Am 21. Deutschen Mühlentag sind in Baden-Württemberg am 9. Juni rund 150 Betriebe meist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. In einigen wird noch auf traditionelle Art produziert. Mancherorts wird ab 10 Uhr ein Gottesdienst abgehalten. Fast überall werden Speisen und Getränke angeboten. In einigen Mühlen wird eine Spende für den Erhalt erbeten. Das Interesse der Besitzer, am Mühlentag teilzunehmen, wird immer größer: Anfangs standen nur 38 Türen offen. Eine Übersicht gibt es im Internet: www.muehlen-dgm-ev.de Initiator Die 1987 gegründete Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) hat diese Werbung für
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: