Post-Konkurrenz kommt jetzt mit der Paket-Box

Vor gut einem Monat startete die Deutsche Post die Vermarktung von eigenen Paketkästen. Die Konkurrenz kritisierte den Alleingang und kontert jetzt mit einem eigenen Projekt: der Paket-Box. Damit wollen sie ihren Kunden eine Alternative zum kürzlich eingeführten Paketkasten des Marktführers bieten. "Unser Ansatz ist, eine Branchenlösung zu finden", sagte eine Sprecherin des Paketdienstleisters Hermes und bestätigte einen Bericht der "Deutschen Verkehrszeitung" (DVZ). Demnach wollen sich Hermes, DPD, UPS und GLS zusammenschließen und zügig eine Lösung für einen branchenoffenen Paketkasten finden. Der Vorstoß der Post sei nicht akzeptabel,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: