KOMMENTAR · FAHRRADHELM: Legitime Entscheidung

Fahrradfahren ist gesund und umweltfreundlich. Allerdings sind Radfahrer im Verkehr relativ schutzlos. Bei Stürzen ist die Gefahr von Kopfverletzungen groß. Fahrradhelme können schützen. Deshalb wird seit Jahren über eine Helmpflicht diskutiert. Viele Radfahrer halten einen Helm jedoch für hässlich, unpraktisch und unbequem. Warum sollen sie dazu gezwungen werden, ihn dennoch zu tragen - nur weil Autofahrer oft nicht auf schwächere Verkehrsteilnehmer achten? Ziel muss sein, dass Autofahrer rücksichtsvoll fahren, nicht dass Radfahrer immer mehr Schutzkleidung tragen müssen. Deshalb ist es zu begrüßen, dass der Bundesgerichtshof nun
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: