Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 20. Juni 2014

Tod beim Wandern Eine Frau ist beim Wandern auf dem schwäbischen Berg Iseler im Oberallgäu tödlich verunglückt. Die 56-Jährige aus Unterfranken sei auf einem schmalen Wanderweg über steile Felsen hinweg in die Tiefe gestürzt, meldete die Polizei. Die Frau war mit ihren Geschwistern auf dem Berg im Allgäu unterwegs gewesen. Landung im Stehen Mit einem
  • 529 Leser

73 % noch nicht gelesen!