Letztmals auf Sand: Turnier des TC Weissenhof

Das mit 485 000 Euro dotierte ATP-Turnier des TC Weissenhof spielt sich von heute bis 13. Juli letztmals auf Asche ab. Ab 2015 stellen die Macher des Herren-Tennis-Turniers komplett auf Rasen um. Dann wird das Stuttgarter Turnier dem Grand-Slam in Wimbledon vorgeschaltet. Am kommenden Montag (16 Uhr) weihen die Legenden Michael Stich und John McEnroe den neuen grünen Belag ein. Auch am Montag starten die Topgesetzten ins Turnier. Erwartet wird ein Dreikampf zwischen Titelverteidiger Fabio Fognini (Italien/ATP-Rang 15), dem ehemaligen Daviscup-Spieler Philipp Kohlschreiber (Augsburg/28) und Feliciano Lopez (Spanien/26). Turnierdirektor Edwin Weindorfer
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: