Notizen vom 5. Juli 2014

Rückruf für Subaru Der japanische Konzern Fuji Heavy Industries Ltd muss weltweit 1,18 Mio. Autos seiner Marke Subaru wegen Problemen mit Bremsleitungen in die Werkstätten zurückholen. Streusalz auf den Straßen könne zu Korrosion an den Bremsleitungen führen, teilte der Konzern mit. In Deutschland seien 52 000 Autos betroffen. Zuschuss für BER Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat gestern weitere Millionen für den Bau des neuen Hauptstadtflughafens BER freigegeben. Dabei ging es um eine Tranche von 58 Mio. EUR aus der ersten Finanzspritze von 1,2 Mrd. EUR aus dem Jahr 2012. Der Ausschuss bewilligte das Geld mit den Stimmen der schwarz-roten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: