Lesen Sie weiter

Clippers-Verkauf: Sterling weigert sich kategorisch

Der wegen eines Rassismus-Skandals in Ungnade gefallene NBA-Clubbesitzer Donald Sterling hat den Verkauf seines Teams Los Angeles Clippers kategorisch abgelehnt. "Täuscht euch nicht!", rief er jetzt vor Gericht in Los Angeles. "Ich werde diese Mannschaft nie verkaufen!" Stattdessen werde er die nordamerikanische Profi-Liga verklagen, "bis ich sterbe".
  • 561 Leser

77 % noch nicht gelesen!