Unterirdische Verbindungen

Tunnel Die Hamas hat unter ihrem Herrschaftsgebiet hunderte Tunnel gegraben. Sie verlaufen zumeist im Grenzgebiet zu Israel und Ägypten - vor allem in der Nähe des Rafah-Grenzübergangs. Auch zwischen Häusern im Innern des Gazastreifens gibt es unterirdische Gänge. Sie können als Fluchtwege für militante Kämpfer dienen. Ägypten Seit dem Sturz der mit der Hamas verbündeten Muslimbruderschaft ist Ägypten massiv gegen Tunnel vorgegangen. Nach Militärangaben sollen 1400 unterirdische Verbindungen zerstört worden sein. Israel Seit Beginn der Offensive hat Israels Armee 230 Mal unterirdische Tunnel angegriffen. Die Zerstörungsmöglichkeit
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: