Heißes Training vor trostloser Kulisse

Mercedes dominiert Man muss gewiss kein Sterndeuter sein, um folgende Vorhersage zu treffen: Nimmt morgen beim Großen Preis von Deutschland (14 Uhr/live RTL) alles seinen gewohnten Gang, dann kommt der Sieger aus dem Mercedes-Lager. Die Frage lautet dann lediglich: In welcher Reihenfolge kommen die Sternträger ins Ziel? In den Trainingseinheiten gestern jedenfalls dominierten die Silberpfeile, Lewis Hamilton lag dabei hauchdünn um 24 Tausendstel Sekunden vor Nico Rosberg. Kaum Interesse Die Kulisse gestern war trostlos. Viele hatten wohl den Gang ins Freibad den Trainingseinheiten vorgezogen. Bei sehr heißen Bedingungen schaffte Red-Bull-Pilot
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: