Lesen Sie weiter

Freiburg macht Gewinn mit Bettensteuer

Im ersten halben Jahr nach dem Start einer umstrittenen Bettensteuer hat die Stadt Freiburg deutlich mehr Geld eingenommen als erwartet. Seit Jahresbeginn seien durch die neue Steuer insgesamt 815 000 Euro in die Stadtkasse geflossen, teilte das Rathaus mit. Gerechnet worden sei mit nur 500 000 Euro. Die Bettensteuer habe sich somit zu einer der wichtigsten
  • 501 Leser

66 % noch nicht gelesen!