Luxus als Geschäftsidee

Der Einsteiger Mit 17 Jahren brach er die Schule ab, heute zählt er zu den reichsten Österreichern: René Benko (37), der über seine Unternehmensgruppe Signa nun Karstadt übernimmt, blickt auf eine steile Karriere zurück. Mit dem Kauf von Immobilien häufte er binnen 15 Jahren ein Vermögen von geschätzten 850 Mio. Euro an. Das Interesse an Geschäften begann früh. Statt die Schulbank zu drücken, baute der Sohn eines Gemeindebeamten und einer Erzieherin lieber Dachgeschosse aus. 1999 gründete er mit Anfang 20 die Firma Immofina, kaufte ein Jahr später seine ersten Objekte: Zwei Dachböden in Wien, die er in Luxuswohnungen umbaute. Die
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: