Amazonegewinnt Auftaktspringen

Springreiterin Eva Bitter aus Bad Essen hat das Auftaktspringen beim internationalen Reitturnier in Donaueschingen gewonnen. Die 40-Jährige setzte sich gestern auf dem Hannoveraner-Hengst Perigueux mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt durch. Auf den Plätzen zwei und drei folgten der im belgischen Remouchamps lebende Marc Bettinger auf Picasso des Dames (0 Fehler/54,46 Sekunden) vor John Whitaker (Großbritannien) auf Lord of Arabia (0/54,51). Die nationale Dressurprüfung der Klasse S für Nachwuchsreiter gewann die Münchnerin Victoria Michalke auf Dance on (70,763 Punkte) vor Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) auf Wolke Sieben (70,158). Höhepunkt
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: