Lesen Sie weiter

Lesetour- und andere Termine

Autor "Fünf Löcher im Himmel" ist der fünfte Roman von Rocko Schamoni, geboren am 8. Mai 1966 als Tobias Albrecht im schleswig-holsteinischen Lütjenburg, und der erste, den er nicht aus der Ich-Perspektive schrieb. Auf die schräge Pseudo-Autobiografie "Risiko des Ruhms" folgte 2004 der Bestseller "Dorfpunks". In "Sternstunden der Bedeutungslosigkeit"
  • 602 Leser

75 % noch nicht gelesen!