Lesen Sie weiter

BDI und DGB: Bund soll mehr investieren

Angesichts kaputter Straßen und gesperrter Brücken fordern der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) die Regierung zu deutlich höheren Investitionen in die Verkehrswege auf. Der Bedarf für Straßen, Schienen und Wasserwege liege bei "mindestens 14 Mrd. EUR jährlich", heißt es in einer gemeinsamen
  • 780 Leser

75 % noch nicht gelesen!