Lesen Sie weiter

Notizen vom 15. Dezember 2014

Deutsches Anti-IS-Mandat Die Bundesregierung will bis zu 100 deutsche Soldaten in die Kommandostäbe der internationalen Koalition gegen die IS-Terrormiliz entsenden. Der Auslandseinsatz soll in dieser Woche vom Kabinett beschlossen werden. Im Entwurf für das Mandat heißt es, man wolle Stabsoffiziere in den Befehlszentralen in Kuwait und Iraks Hauptstadt
  • 504 Leser

81 % noch nicht gelesen!