Lesen Sie weiter

Wolfsburg sauer auf Schiedsrichter

Der Tabellenzweite VfL Wolfsburg ließ beim 1:1 (1:0) gegen den SC Paderborn zwei Punkte leichtfertig liegen. Trotz Einbahnverkehr Richtung Tor des Neulings sprang nicht mehr heraus. Allerdings haderten die Niedersachsen mit Schiedsrichter Manuel Gräfe. Der Berliner erkannte ein Tor von Bas Dost (33.) wegen angeblichen Foulspiels nicht an. Gräfe machte
  • 579 Leser

58 % noch nicht gelesen!