Letzte Sätze am letzten Tag

Auch die längsten Romane kommen zum Ende
Es gibt berühmte erste Sätze in der Weltliteratur. Zum Beispiel jenen aus "Anna Karenina" von Leo Tolstoi: "Alle glücklichen Familien ähneln einander; jede unglückliche aber ist auf ihre eigene Art unglücklich." Puh, das ist ein Auftakt! Aber die letzten Sätze? Werden gelegentlich ungern verraten. Man denke nur an die Hysterie unter den Harry-Potter-Fans, als Joanne K. Rowling den letzten Band "Die Heiligtümer des Todes" veröffentlichte und alle Welt über das Finale der Zauberer-Saga spekulierte. Jetzt können wir es sagen. Der letzte Satz besteht aus drei Wörtern: "Alles war gut." Und das nach Tausenden von Seiten! Ein solches Finale
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: