Kommentar · GASPREIS: Alle Jahre wieder

Da knallen die Sektkorken bereits vor Silvester. Umsichtige Strom- und Gasversorger haben sich im abgelaufenen Jahr günstig mit ihren Produkten eingedeckt. Fürs neue Jahr konnten sie noch preiswerter einkaufen. Der Strompreis hat im Vergleich zu 2013 um sieben Prozent nachgegeben. Gas konnte für das Lieferjahr 2015 um 15 Prozent billiger geordert werden. Nur ein Thema kehrt wieder. An die Kunden wollen die meisten Anbieter diese Nachlässe nicht oder nur in ganz kleinen Prozentpünktchen weitergeben. Schließlich ist doch jeder Privathaushalt und Gewerbetreibende jetzt froh, dass Heißwasser die Heizkörper duchströmt, Elektromotoren schnurren
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: