Deutsche bauen so viele Autos wie nie zuvor

Die deutschen Autobauer Mercedes-Benz (Stuttgart), Audi (Ingolstadt) und BMW (München) haben 2014 so viele Autos verkauft wie nie zuvor. BMW setzte rund 1,8 Mio. Fahrzeuge ab, Mercedes 1,6 Millionen und Audi 1,7 Millionen. Für BMW und Mercedes war 2014 demnach das vierte Rekordjahr in Folge, für Audi das fünfte. Der Volkswagen-Konzern hat 2014 zum ersten Mal die Marke von 10 Mio. verkauften Fahrzeugen geknackt. Dabei fuhr auch die Kernmarke VW-Pkw trotz spürbarer Schwäche zum Jahresende den zehnten Absatzrekord in Folge ein. 2014 stiegen die weltweiten Auslieferungen der Autos mit dem VW-Logo auf rund 6,12 Millionen - ein Plus von 1,6 Prozent.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: